Espresso Bonga Forest - Wasserburger Kaffeerösterei

wasserburger_bonga_forest
Nach dem Espresso Classico ist der Espresso Bonga Forest nun die zweite Sorte von der Wasserburger Kaffeerösterei, die wir in unserer Maschine getestet haben.

Es handelt sich dabei um 100% Arabica-Bohnen aus dem Äthiopischen Regenwald, die aus kontrolliertem biologischen Anbau stammen.


Der frisch zubereitete Espresso duftet nach Malz und Schokolade, schmeckt extrem ausgewogen, beeindruckt durch einen karamellig-süßen Geschmack auf der Zunge der an eine
Crème Brulée erinnert und überrascht dann durch eine fruchtige Note im Abgang. Hier bekommt der Bonga Forest die volle Punktzahl, wohingegen wir einen Punkt beim Cappuccino abziehen müssen, weil der Geschmack in Milch etwas an Wucht verliert.


Summa summarum: Ein wirklich interessanter Espresso, der viel Potential hat!

Unsere Bewertung:
e3 c2