Espresso "Emilio" - Kaffeemanufaktur Moosburg

kaffeemanufaktur_emiliounser_tipp
Von einem Wochenendausflug nach Moosburg an der Isar haben wir von der kleinen Rösterei „Kaffeemanufaktur Moosburg“ zwei verschiedene Sorten Espressobohnen mitgebracht.

Die erste Sorte, die wir zu Hause getestet haben, hört auf den Namen „Espresso Emilio“ und ist eine Mischung aus 90% Arabica und 10% indischem Robusta. Dementsprechend fanden wir größere und kleinere Bohnen in der Packung. In der Zubereitung zeigte sich der Kaffee unproblematisch und bildete ca. 20% schöne feste Crema.

Was den Geschmack anbelangt, ist der Rösterei ein kleines Kunststück gelungen: Sowohl der pure Espresso als auch der Cappuccino schmecken unglaublich nach Kakao. Beim Verkosten des Cappuccinos würde man mit verbundenen Augen glauben, man nippt an einer Tasse Trinkschokolade! Insgesamt ist dieser Kaffee sehr ausgewogen und legt die Messlatte sehr hoch. Der „Emilio“ ist uns eine Empfehlung wert und wird mit unserem „Tipp“ ausgezeichnet. Wir sind schon auf den zweiten Kaffee aus Moosburg gespannt...

Unsere Bewertung:
e3 c3