Caffé Fausto Espresso Peru

fausto_peruunser_tipp
Auch von dem nächsten Testkandidaten aus dem Hause Caffé Fausto, München, wurden wir keinesfalls enttäuscht. Diesmal haben wir die Sorte "Espresso Peru" in unseren Mühlenbehälter geschüttet. Die Bohnen dieses sortenreinen Hochlandkaffees zeigten sich etwas heller geröstet als bei dem zuvor getesteten "Columbia", aber auch hier können wir sagen, dass wir selten einen so schönen und gleichmässigen Inhalt in einer Packung Kaffee vorgefunden haben.
Auch das Testergebnis kann sich sehen lassen: Ein Spitzenkaffee, sowohl als purer Espresso, als auch als Espresso Macchiato oder als Cappuccino. Der frische Espresso duftet malzig und hatte bei unserem Testläufen ca. 30% sehr robuste Crema hervorgebracht. Der Geschmack war wunderbar weich und rund, feine Säure war im richtigen Maß vorhanden.
Wir haben unseren neuen Lieblingskaffee gefunden!

Unsere Bewertung:
e3 c3