Caffé Izzo Arabica

izzo_arabica
Leider kann der Inhalt nicht immer halten, was die schöne Verpackung verspricht! Auch bei unserem heutigen Testkandidaten, dem „Arabica“ von Caffé Izzo, trifft dies leider zu, obwohl wir die 1 Kilo fassende Blechdose sehr ansprechend fanden.

Das Ergebnis war eher ernüchternd: Der Espresso läuft wässrig und mit nur 10% Crema aus der Maschine. Der frische Espresso duftet nur ganz schwach und erinnert entfernt an frische Nüsse.

Auch geschmacklich ist der Espresso viel zu wässrig und dünn, ist nicht sehr gehaltvoll. Wir machen einen angenehmen, aber viel zu schwachen Malzgeschmack aus, dieser wird aber von einem unangenehmen Rauchgeschmack und dem Geschmack von verbranntem Karamell dominiert.

Mit Milch entsteht zudem ein bitterer und mehliger Nachgeschmack auf der Zunge. Hier können wir bei unserer Bewertung leider jeweils nur eine Bohne vergeben.

Unsere Bewertung:
e1 c1